Die 7b an der Wuppertalsperre - Juni 2014


Im Aqualand in Köln - Januar 2014


Die 7b im September 2013


Klassenfahrt nach Kevelaer - Juni 2013


Fußballturnier der 6. Klassen - Mai 2013


Die 6b im Tiki-Land - April 2013



X-ray-Artikel wird Mathestoff

Die 6b hat nachgerechnet und für einen tollen Artikel im rga gesorgt

Hier die Artikel des rga vom 20. und 22.2.2013 und der Text über den Leserbrief der 6b<:

Unser "Ranking" der Online-Auftritte der weiterführenden Schulen hat ein erstes Echo gefunden. Kaum war das Ergebnis des Web-Checks in Sachen Hauptschulen gedruckt, kam die Reaktion der Klasse 6 b der Hauptschule Hackenberg: Diese

nämlich war mit der Bewertung "Bestnoten für die Hauptschul Wermelskirchen"  (X-ray, 20. Februar) nicht einverstanden. Aus gutem Grund.
X-ray wird Mathe-Stoff In einer Mail an X-ray heißt es vonden Schülern: "Wir haben im Mathe-Unterricht die Teilnotenfür die Bewertung der Homepages unserer Schule, der GHS Hackenberg, und der GHS Wermelskirchen verglichen und die
Durchschnitte bestimmt. Dabei haben wir die 2 + jeweils mit 1 bewertet und stellen fest: Bei dem Durchschnitt der Notensind wir immer noch besser als die GHS Wermelskirchen. Deswegen verstehen wir die Überschrift nicht."
Was stimmt, stimmt" und "Aha, klingt nach Schlauberger-Alarm", dachten wir bei X-ray zunächst, mussten dann aber schnell einsehen, dass die 6 b der Haupt-schule Hackenberg absolut im Recht ist. Denn: Wir bei X-ray hatten tatsächlich falsch gerechnet, und so muss es richtigerweise heißen, dass bei den Haupt-schulen die in Hackenberg online das beste Bild abgibt. Lebhafte Diskussion.. Dass die Klasse 6 b bei X-ray  protestierte, ist ihrem Klassenlehrer Werner Kusche zu verdanken. Der nämlich hatte den Web-Check-Artikel zum Anlass genommen, im Mathe-Unterricht Übungen zum Durchschnittsrechnen am praktischen Beispiel durchführen zu lassen. Dabei fiel dann nicht nur die falsche Rechnung auf.
"Es ergab sich auch eine lebhafte Diskussion über Medien, über Sinn und Unsinn von Rankings und darüber, wie wir damit umgehen, wenn wir selber oder ein anderer Fehler machen", erklärte uns der Klassenlehrer gestern am Telefon. Fazit aus X-ray Sicht: Wir haben uns - trotz unserer Fehlers - über die Reaktion der Klasse 6 b gefreut und freuen uns sehr darüber, dem Unterricht Stoff geliefert zu haben. Es bleibt natürlich dabei, dass auch der Online-Auftritt der Hauptschule Wermelskirchen cool ist.

Karneval 2013



Die 6b beim Schlittenfahren - Januar 2013


Die 6b im Dezember 2012

beim Teamtraining
beim Teamtraining

bei der Nikolausfeier
bei der Nikolausfeier


Die 6b im September 2012