Tag für Afrika

Am 18. Juni 2013 nahmen Schüler/innen der Klassen 9b, 10A1 und 10B am Projekt „Dein Tag für Afrika“teil. Unter dem Motto „Jede Bewegung beginnt im Kopf“ arbeiteten sie an diesem Tag in den verschiedensten Bereichen. Die Bandbreite war groß. Sie halfen im elterlichen Haushalt/Garten, im Altenheim oder Kindergarten, bei einem Sportverein, beim Tierarzt, in einer KfZ-Werkstatt und an einer Tankstelle, um nur einige Stellen zu nennen.

Ihr Lohn wurde an die „Aktion Tagwerk“ überwiesen und kommt Bildungsprojekten in Afrika zugute. Insgesamt kamen über 400 € zusammen. Wir danken allen, die mit ihrem Engagement diese Kampagne unterstützt haben.